Liebe Kundinnen und Kunden
Liebe Freundinnen und Freunde von Mondo Lana

Ab nächster Woche, also nach dem 11. Mai 2020, dürfen wir unseren Laden wieder öffnen. Wir haben Sie vermisst und freuen uns, vertraute Gesichter wiederzusehen und neue Menschen kennenzulernen!

Umso schwerer fällt es uns, Sie trotz aller Wiedersehensfreude zu bitten, nicht alle auf einmal in den Laden zu kommen und etwas Verständnis für die spezielle Situation mitzubringen.

 

Der Betrieb läuft gemäss der Anordnungen des Branchenverbands bis auf Weiteres reduziert und unter strengen Hygieneauflagen – damit die Fallzahlen weiterhin sinken und sich nicht mehr weitere Leute anstecken. Der Onlinekauf bleibt daher eine gute Option - Sie können Ihre Einkäufe während der Ladenöffnungszeiten abholen!

 

Wir tragen zu Ihrem Schutz ebenfalls eine Maske und desinfizieren Türgriffe, Kartenlesegerät etc. oft und regelmässig. Ausserdem waschen und desinfizieren auch wir nach jedem Kundenkontakt unsere Hände.

Bitte beachten Sie für Ihren Besuch Folgendes:

Im Laden herrscht Maskenpflicht. Details
Sie können eine einfache Hygienemaske aus dem Handel oder eine selbstgenähte aus Baumwollstoff tragen, aber leider können wir weder einfach einen Schal noch die Masken mit Ventil akzeptieren. Sie haben keine Maske? Kein Problem: Wir verkaufen Ihnen eine, zum Selbstkostenpreis von CHF 1.- (solange Vorrat). Gebrauchte Masken können nicht im Laden entsorgt werden.
Hände desinfizieren Details
Ein Fläschchen mit Desinfektionsmittel steht beim Eingang bereit. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände, wenn Sie den Laden betreten und bevor Sie die Waren im Laden anfassen.
Abstand und allgemeine Hygiene Details
Trotz Maskenpflicht halten wir weiterhin mindestens 2 Meter Abstand zueinander. Wer Fieber/Husten/Halsschmerzen oder andere kritische Symptome hat, bleibt bitte weiterhin zuhause. Niesen und Husten nur in die Armbeuge.
Nur eine Kundin auf einmal, für beschränkte Zeit Details
Aufgrund unserer Ladengrösse können wir nur eine Kundin aufs Mal im Laden begrüssen. Es kann daher sein, dass Sie etwas warten müssen, bis Sie in den Laden können. Aus dem gleichen Grund beschränken wir die Aufenthaltszeit im Laden auf 15 Minuten pro Kundin
Kartenzahlung Details
Wenn immer möglich, bitten wir Sie, mit der Karte statt mit Bargeld zu bezahlen. Während der Corona-Krise akzeptieren wir nebst der EC-Karte auch Kreditkarten. Leider funktioniert die Postcard mit unserem Gerät nicht.
Ist Ihnen das alles zu kompliziert? Kein Problem: Sie können weiterhin bequem von zuhause aus einkaufen! Details
Sie können z.B. online im Shop etwas auswählen, es zahlungspflichtig bestellen und es dann nur schnell abholen und zahlen kommen. So können Sie die Wartezeiten fast ganz umgehen. Sie können das Geld auch überweisen und dann einfach einen Bankbeleg mitbringen, wenn Sie Ihre Ware abholen. Oder aber Sie lassen sich alles bequem per Post zustellen. Wenn Sie etwas nicht finden, können Sie zu den Geschäftszeiten anrufen. Dann können Sie Ihre Waren auch abholen.

Unsere Öffnungszeiten sind wieder wie gehabt:

 

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 13.30 bis 18.30 Uhr
Samstag 11 bis 16 Uhr

 

Ab 11. Mai ist das Telefon wieder in diesen Zeiten besetzt und Mails/Online-Bestellungen werden in diesen Zeitfenstern bearbeitet.